Gerd Tautenhahn

PDF Bücher, Hochbett bauen, Jetbag mieten, Hundesitter



Elchs kleine Know-How Ecke

Elch
Manche Elche wandern viel durchs Web und sammeln dort pdf-Bücher auf. Ein solcher wohnt auch hier.

Schau mal rein, es gibt Bücher im Volltext, Tutorials etc. zu finden.


Wie baut man ein Hochbett ?

Hochbett
Vor einiger Zeit hatte ich hier mein Hochbett verkauft. Ein Exemplar aus Massivholz mit Wendeltreppe am Birkenstamm.
Für alle die es ja nun nicht mehr kriegen können, hab ich auf vielfachen Wunsch die Hochbettbauanleitung geschrieben. Hochbett



Download Hochbettbauanleitung als pdf-Datei (7 Seiten, 169 KB)

Jetbag und Fahrradträger zu verborgen (nicht mehr aktiv)

Jetbag
Da mein Jetbag leider nicht immer mit mir im Urlaub unterwegs sein, sucht er Leute die ihn vom seinem öden Alltag auf dem Dachboden befreien. Er fährt doch so gern in den Urlaub.
Seinem Kollegen, dem Fahrradträger geht es genau so. Drum haben die beide eine eigene Seite. Nicht mehr aktuell, die beiden sind in Rente.

Jetbag mieten
Fahrradträger ausleihen

Hundesitter in Leipzig gesucht

Jacky Jacky
Zeitweise wohnt Jacky beim mir. Er ist ein ganz braver Schäferhund-Husky. Da ich in der Woche oft lang arbeiten muß oder auch mal ganztags unterwegs bin, suche ich jemanden, der ihn ab und an mal nehmen kann.
Er kann auch durchaus auch sehr anspruchsvolle Dinge

Er würde sich ganz doll freuen, falls Du Dich bei ihm meldst.



Treffpunkte Mitfahrzentralen

MFG
Für alle Mitfahrer der Mitfahrzentrale sind hier die Treffpunkt mit Skizze beschieben. Natürlich nur für die Orte, von denen ich häufig abfahre. Zur Zeit sind das Dresden, Leipzig, Zwickau und Wien.


Treffpunktskizzen

Für alle, die noch nichts mit Mitfahrzentralen zu tun hatten:
Ist eine prima Gelegenheit, die Kosten für längere Fahrten zu teilen und obendrein die Fahrt (meistens) unterhaltsamer zu gestalten.
Zum Beispiel bei www.mitfahrgelegenheit.de findet man Mitfahrer oder eine Fahrgelegenheit. Klappt zwischen Großstädten prima. Zwischen Dresden und Leipzig zum Beispiel gibt es quasi im Halbstundentakt Angebote zu finden.
Treffpunkt ist meist ein Hauptbahnhof der Städte, der Mitfahrer zahlt an den Fahrer dann eine Kostenbeteiligung, z.B. Dresden-Leipzig 4-5 EUR, Leipzig-München 12-15 EUR.
Einfach mal ausprobieren, auch wenn die Bahn nicht so begeistert ist darüber.


Links

Hier sind Seiten zu finden, die ich für sehr brauchbar befunden habe und die nicht immer leicht zu finden sind. Nur besonders ausgesuchte Ressourcen.

www.wer-weiss-was.de Große Expertendatenbank für alle Fragen, die man so haben kann.
www.fotoversand-brinker.de Ganz schlichte Seite, dafür ganz prima Preise für Spiegelreflex- und Digitalkameras, Objektive, Filter, Batterien.
www.profix-versand.de Preiswerte Diahüllen und Fotohüllen. Um Dias abzuheften gibt es von allen möglichen Firmen Hüllen, hier besonders preiswerte. Auch für Fotos gibts welche.
Mike Lehmann Trenne niemals Müll - Denn er hat nur eine Silbe (3,1 MB-mp3) Ja, der vom Fritz-Radio, einige MP3. Ich find ihn genial, erfahrungsgemäß teilen nicht alle meine Meinung (wär ja auch schlimm). Leider hab ich bis jetzt nur wenige MP3 Files von ihm im Netz gefunden. Hier gibt es einen ganzen Haufen als Real Audio.
(Wie man die nach MP 3 konvertiert weiß ich leider auch nicht, harte Nuß).
www.webwasher.com Das ist ein kleines nützliches Programm von Siemens. Es filtert während des Surfens durchs Netz die Werbebanner, Pop-up Fenster und anderen Ballast weg. Es ist auch noch kostenlos.
(Es funktioniert aber ein wenig anders als unserer.)
Mozilla Mozilla ist ein Webbrowser, also so was, wie der Internet Explorer mit dem 85% meiner Besucher diese Seiten anschauen. Laßt euch sagen, Mozilla ist viel besser. Sicher und kostenlos, da Open Source, praktisch, man kann Werbefenster unterbinden kann, läßtige Skripte filtert und vieles mehr. Sieht zunächst so aus wie Netscape, Netscape ist aber nur eine abgespeckte Version von ihm. Im Bereich Download einfach die letzte Version als talkback-enabled-zipfile runterladen. Nach dem runterladen entpacken und mozilla.exe starten - er braucht nicht mal ein Installationsprogramm !!
Konrad Fischer Bei Konrad Fischer finden sich sehr viele Erklärungen zur Altbausanierung, viele kritische Worte und vom Hersteller verschwiegene Probleme moderner Baustoffe und Verfahren. Unbedingt besuchen, falls Du selber baust oder sanierst.
(was auf seiner Homepage über das Thema Bauen hinausgeht kann ich nicht so uneingeschränkt empfehlen, aber der Bauteil ist Klasse.)
Warentest Die Seite der Stiftung Warentest, die Kurzberichte gibts kostenlos, von mir schon öfter für nützlich befunden, es geht auch weiter in Richtung Stiftung-Finanztest, einer der ganz wenige Wege, zu neutralen Informationen.
Zingel Universelle Quelle für betiebswirtschaftliche Dateien, Lehrmaterial, Fragen. Eine unheimliche Fülle selbsterstellter Unterlagen - vieles downloadbar, Rest auf Kauf CD.
(Empfehlung bezieht sich nur auf den BWL Teil - der politische ist nicht immer mein Fall)
www.ix.de Die Seite vom Heise-Verlag (ct, ix), bestimmt der kompetenteste Anlaufpunkt wenn es um Hard- und Software geht. Immer News, welche von jedem kommentiert werden können - echt klasse.

Die Faltbootlinks sind auf den Kajakseiten zu entdecken.



Nach oben