Gerd Tautenhahn

PDF Bücher, Hochbett bauen, Jetbag mieten, Hundesitter


Elchs Wissensquellen im Netz - Die kleine Know-How Tankstelle

Elch
Dieser Elch sammelt nützliche Wissensquellen im Netz, besonders Fachbücher als PDF oder HTML Datei.
Warum?
Man findet dort Bücher zum probelesen und Seiten die sich dem offenen Austausch von Wissen ohne kommerziellen Hintergrund widmen.
Von Tutorials zu IT-Themen bis zur Anleitung zum Bau eines Holzkajaks.

Suchen in:
Suchbegriffe:
Amazon.de
  Amazonlink:
ausnahmsweise !
bitte über diesen zu Amazon gehen, falls ihr dort was kaufen wollt.
Bekomme dann 3-5% und freu mich.
Der Buchelch
Suche nach gebrauchten Büchern:
Die findet man in mehreren Antiquariatsdatenbanken oder Bücherbörsen. In manchen kann man auch gut selber verkaufen. Antiquariat steht auch für 2 Monate alte Bücher, nicht nur für alte Schinken.
BooklookerBücher Kauf - Verkauf von Privat an Privat, großer Bestand, gute Preise. Sowohl gut zum kaufen, als auch zum verkaufen.
ZVABZentrales Verzeichnis antiquarischer Bücher. Schnell und gut. Nichts um selber zu verkaufen.
Such and Find BookEine Metasuchmaschine über mehrere Quellen.
Abebooksumfangreiches Angebot, Bestand von Antiquariaten, nichts von Privat an Privat
AmazonAuch bei Amazon gibt es mittlerweile gebrauchte Bücher. Sie erscheinen bei der normalen Suche gleich als Alternative. Auch zum privat verkaufen geeignet, allerdings mit recht heftiger Provision.
TerrashopHier gibt es Restauflagen und beschädigte Bücher zu Sonderpreisen. Vorher aber mit den gebrauchten Angeboten vergleichen.
E-Books (das sind Volltextbücher als PDF oder HTML Datei)
(für die folgenden Empfehlungen gilt ganz besonders das im Impressum über externe Links gesagte; kurz, was in den verlinkten Seite steht hat allein deren Autor zu vertreten.)
SELFHTMLEines der besten und umfangreichsten HTML Bücher ist vom Autor (Stefan Münz) ins Netz gestellt worden. Etwa 8 MB HTML Textseiten, wer den Download scheut findet die Datei auch manchmal auf PC-Zeitschriften CD’s.
BücherdepotSehr schlankes Design, klasse Inhalte.
Projekt GutenbergAlte Bücher im Volltext, 350 Autoren, alles Bücher, deren Copyright abgelaufen ist (Autor seit 70 Jahren tot.). Zum Herunterladen, oder als CD, derzeit gesponsert vom Spiegel, welcher noch seinen Frame drumrumbaut.
Online-TutorialViele kurze Tutorials zur allen möglichen IT Themen.
Verlag MUT - LeseeckeDer Markt und Technik Verlag stellt einige seiner Bücher komplett zum probelesen bereit. (i.d.R. als HTML Datei).
Map24Stadtpläne und Routenplanung
Project Gutenberg englishProject Gutenberg is the brainchild of Michael Hart, who in 1971 decided that it would be a really good idea if lots of famous and important texts were freely available to everyone in the world. Since then, he has been joined by hundreds of volunteers who share his vision.
Memoware deutschLinks zu tausenden Bücher aller Art von Winnie Pooh bis ......
Memoware englishDie englische Ausgabe davon.
O´Reilly - OpenBookDer O´Reilly Verlag stellt einige Bücher (vor allem über Open Source Software) als OpenBook zum Lesen bereit. Es gibt auch viele lustige Tiere auf der Webseite - bei O´Reilly scheinen die die ganzen Sachen zu schreiben. Das Chameleon schreibt z.B.alles über SQL .
Galileo ComputingHier darf man sich auch ein paar komplette Bücher als HTML Datei runterladen. Die openbook Seite des Galileo Computing Verlages.
DigitalbookindexVerzeichnis zehntausender englischer Bücher als pdf, html usw. Etwa die Hälfte ist kostenlos.
Exkurs - Dicke Dateien herunterladen:
Die o.g. Dateien haben i.d.R einen Umfang von mehreren MB. Die einfache “Speichern unter ...” Variante des Browsers ist da zum speichern auf Festplatte nicht zu gebrauchen, da der Download die dumme Angewohnheit hat, mittendrin abzubrechen.
Man braucht einen kleinen Downloadgehilfen, das sind Programme die eine Datei auch nach mehreren Abbrüchen weiter laden bzw. den Download auch über mehrere Etappen verteilen können. Da gibt es zum Beispiel Gozilla und Getright.
Zum Teil liegen die Dateien gesplittet in mehreren Paketen vor, da muß man dann erst alle herunterladen, ehe man sie entpacken (WINRAR) kann. Also erst alle im selben Verzeichnis ablegen und dann die Hauptdatei starten (andere Endung). Sofern man Titel oder Dateiname kennt, findet man viele Bücher in den peer-to-peer Tauschbörsen (KaZaA Lite, eDonkey etc.)

Karten / Atlanten / Stadtpläne
AtlapediaGeograph./Physische Karten von jedem Land. Nur in grobem Maßstab verfügbar, aber prima für Übersicht.